Immun Balance

Milieu Korrigieren
Mit Einjährigem Beifuß, Astragalus membranaceus und Arginin

NUTRIBIOTICUM® IMMUN BALANCE trägt, durch die in der Formel enthaltenen Mikronährstoffe und Pflanzenstoffe, dazu bei, die Kommunikation der Immunzellen untereinander zu verbessern und so die Immunantwort in Balance zu bringen.

NUTRIBIOTICUM®: Eine Entwicklung der INUMED®-Forschung.

 

Warum ein ausbalanciertes Immunsystem so wichtig ist

Hört man den Begriff Immunsystem, denkt man gleich an Abwehr von Infektionen. Reagiert das Immunsystem zu schwach, schnappt der Körper jeden Infekt auf. Viel weniger bekannt ist die Tatsache, dass das Immunsystem auch zu stark reagieren kann und dabei in die eigenen Reihen schießt. Hierbei werden körpereigene Zellen angegriffen und man spricht von sogenannten Autoimmunerkrankungen. Als dritte Komponente, die in Zusammenhang mit dem Immunsystem steht, kommen die Allergien ins Spiel. Bei einer Allergie werden potentiell harmlose Stoffe (Pollen, Tierhaare, Hausstaubmilben etc.) als „fremd“ und somit gefährlich eingestuft und bekämpft. Die obligaten, doch sehr unangenehmen Folgeerscheinungen wie laufende Nase, juckende, tränende Augen, Niesreiz sind die Auswirkungen der fehlgeleiteten Reaktion des Immunsystems.

Wie die jeweilige Immunreaktion abläuft, steht und fällt mit der Kommunikation der einzelnen Immunzellen untereinander. Diese wiederum ist abhängig von einer ausreichenden Menge an bestimmten Mikronährstoffen und antioxidativen Schutzstoffen. Viele der heute als essenziell eingestuften Mikronährstoffe, vor allem aber hunderte sekundäre Pflanzenstoffe, gelten nach aktuellen ernährungsmedizinischen Erkenntnissen als zellschützende „Anti-Oxidantien“. Je besser die Ausstattung unseres Organismus mit diesen biologischen Brandschutz-Molekülen, umso stabiler und belastbarer ist unsere „Immun-Balance“. Nur ein gut ausbalanciertes Immunsystem bildet ein robustes „Schutzschild“ gegen belastende Einflüsse aus der Umgebung.

NUTRIBIOTICUM® IMMUN BALANCE enthält einerseits Mikronährstoffe, aber auch anti-oxidative Pflanzenstoffe und Aminosäuren, die ein entgleistes Immunsystem wieder in Balance bringen.

— Für ein normales Immunsystem:
Vitamin A, B6, B12, C und D, Folat, sowie Eisen, Kupfer, Selen, Zink, Astragalus membranaceus, Quercetin und Arginin unterstützen die körpereigene Abwehr.

— Für Reduktion von oxidativem Stress:
Vitamin B2, C und E sowie, Selen, Mangan, Kupfer, Zink, Alpha Liponsäure, Astragalus membranaceus tragen dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

— Für starke Schleimhäute:
Vitamin A, B2, B3 und Biotin unterstützen die Schleimhäute.

Inhaltsstoffe pro TD NRV in %
Vitamin B1 2,2 mg 200 %
Vitamin B2 (aktiviert) 2,8 mg 200 %
Vitamin B3 32 mg 200 %
Vitamin B5 12 mg 200 %
Vitamin B6 (aktiviert) 8,4 mg 600 %
Vitamin B7 100 mcg 200 %
Vitamin B9 400 mcg 200 %
Vitamin B12 5 mcg 200 %
Beta-Carotin 4 mg -
Vitamin A 400 mcg 50 %
Vitamin C 271 mg 339 %
Vitamin D3 20 mcg = 800.I.E. 400 %
Vitamin E 24 mg 200 %
Vitamin K2 37,5 mcg 50 %
Magnesium 56 mg 15 %
Hydrogencarbonat 200 mg -
Chrom 19 mcg 47 %
Zink 10 mg 100 %
Mangan 0,75 mg 38 %
Eisen 5 mg 36 %
Kupfer 0,38 mg 38 %
Selen 110 mcg 200 %
Molybdän 19 mcg 37 %
L-Arginin 300 mg -
L-Citrullin 100 mg -
Alpha Liponsäure 50 mg -
Cholin 50 mg -
Alpha-Ketoglutarsäure 25 mg -
Astragalus membranaceus Wurzelextrakt 100 mg -
Ingwerwurzelextrakt 30 mg -
davon Gingerole 1,5 mg -
Quercetin 30 mg -

*NRV = empfohlene tägliche Zufuhrmenge

 

ZUTATEN:

Maltodextrin, Aroma, Säuerungsmittel Zitronensäure, Trimagnesiumcitrat, L-Argininmonohydrochlorid, Calciumascorbat, Kaliumhydrogencarbonat, L-Citrullin-DL-Malat, Cholinbitartrat, Astragalus membranaceus Wurzel Extrakt, Zinkgluconat, d-alpha Tocopherylacetat, Alphaliponsäure, Natriumcyclamat (Süßungsmittel), Eisengluconat, Niacinamid, Quercetin, Ingwerwurzelextrakt, Alpha-Ketoglutarsäure, Calcium-D-Pantothenat, Pyridoxal-5-Phosphat, Natriumsaccharin (Süßungsmittel), Mangangluconat, Vitamin A Acetat, Beta Carotin, Riboflavin-5-Phosphat, Thiaminhydrochlorid, Kupfer-II-Gluconat, Folsäure, Natriumselenat, D-Biotin, Chrom-III-Chlorid Hexahydrat, Natriummolybdat, Menaquinon-7, Cholecalciferol, Methylcobalamin

 

NUTRIBIOTICUM®: Eine Entwicklung der INUMED®-Forschung.

 

Verzehrempfehlung

1 x täglich 1 gehäuften Teelöffel (=6 g) in 250 ml Wasser auflösen und trinken.
Kurmäßige Einnahme für 3 Monate empfohlen

Hinweis

In der empfohlen Tagesdosierung geeignet für Erwachsene, Schwangere, Stillende, Diabetiker (0,24 BE), Kinder ab 7 Jahren

NUTRIBIOTICUM® - Pyramide

Basis Setup Bildet ein stabiles Nährstoff Fundament Zu den Produkten

Milieu korrigieren Die Schwachstellen Aufdecken und korrigieren Zu den Produkten

Mangel ausgleichen Nutriologisches Feintuning Zu den Produkten

Teurer Urin war gestern.